Unsere Planwagenfahrt in Kröv an der Mosel

Erleben Sie die Mosel hautnah bei einer Planwagenfahrt zu unserem Weingut

Liebe Weinfreunde und Gäste,
ein besonderes Erlebnis während ihres Urlaubs an der Mosel ist unsere Planwagenfahrt zu unserem Weingut und unserer Brennerei auf dem Kröver Berg. Die Familie Beth freut sich Ihnen das Leben auf dem Weingut, die Arbeiten im Weinberg und die Handwerkskunst rund um das Thema Brennerei näher zu bringen. Tauchen Sie für ein paar Stunden in unseren Alltag ein, genießen Sie die wunderschöne Landschaft der Mittelmosel und ganz wichtig – trinken Sie guten Moselwein und probieren Sie sich durch unsere Liköre und Edelbrände.
Darauf zum Wohl,
ihre Familie Beth

 

Unsere Planwagenfahrt im Überblick

  • Abholung in Kröv am Restaurant Römerkeller in der Moselweinstr. 58
  • Abfahrt zu unserem Gut auf dem Kröver Berg
  • ca. 1 stündige Fahrt mit Zwischenstopps in den Kröver Weinbergen
  • zur Einstimmung reichen wir Weine bei der Hinfahrt
  • Auf dem Gut: Führung durch unseren Weinkeller, Brennerei und Produktion
  • anschließend Weinprobe in unserer Probierstube (5-7 Weine)
  • abschließende Likör- und Edelbrandprobe
  • Rückfahrt nach Kröv mit Weinen und guter Stimmung
  • Wein und Wasser sind während der ganzen Fahrt inklusive
  • Auf Wunsch mit Winzersteak und Salat
  • Gesamtdauer: 3 bis 4 Stunden

 

Preise für die Planwagenfahrt 

  • Planwagenfahrt ohne Essen: 20,00 € pro Person
  • Planwagenfahrt mit Essen: 30,00 € pro Person
  • Kinder bis 6 Jahre müssen nichts bezahlen 
  • Kinder von 7 – 16 Jahre zahlen 5,00 € weniger

 

Der Ablauf im Detail

Wir starten unsere Planwagenfahrt an unserem Weinladen vor dem Restaurant Römerkeller an der Moselweinstraße 58 in Kröv. Sie können uns nicht verfehlen. Die große Nacktarschfigur und der Planwagen verraten uns. Abholungen in Reil, Kövenig, Kinheim oder Mont Royal sind nach vorheriger Absprache ab 8 Personen ebenfalls möglich. Von hier aus starten wir unsere Fahrt in Richtung Kröver Berg. Schauen Sie die Weinberge hoch zur Kapelle. Dort hinter liegt unser Weingut. Auf dem Planwagen reichen wir Ihnen eine Auswahl von unserem Kröver Nacktarsch; zur Einstimmung und Begrüßung. Dann fahren wir mit Ihnen durch die Kröver Weinberge. In den Weinbergen angekommen, legen wir kurze Zwischenstopps ein, erklären Ihnen die harte Arbeit im Weinberg während Sie den Reiz unserer unwahrscheinlich atemberaubenden Landschaft und unseren Wein genießen.

Auf unserem Gut erwartet Sie eine fachkundige Führung durch unseren Weinkeller sowie unsere moderne Brennerei. Selbstverständlich werden wir Ihnen hierbei bei allen Fragen rund um die Themen Weinbereitung, Qualität, Winzerphilosophie und die Kunst des Brennens beantworten. Es wird spannend. Wir freuen uns sehr über interessierte Weinfreunde.

Unsere Führung endet in unserer urigen Probierstube, in welcher an kalten Tagen unser Kamin lodert. In gemütlicher Atmosphäre probieren wir uns zusammen durch Ihre favorisierten Weine. Wir bieten 5 bis 7 Weine an, je nach Laune und Interesse der Gruppe. Zu den Weinen reichen wir frisches Bauernbrot von unserem Kröver Bäcker. Unsere Weinprobe endet mit einem Einblick in unsere Likör und Edelbrandwelt. Sie haben die freie Wahl auch diese zu probieren.
Nach der Weinprobe haben Sie bei vorheriger Buchung die Möglichkeit den Tag bei einem deftigen Essen ausklingen zu lassen. Natürlich reichen wir zum Essen und dann bei der Rückfahrt nach Kröv ebenfalls Wein.

 

Speisen und Getränke während der Fahrt

Natürlich sind alle Weine, Liköre und Brände, Brot, sowie alkoholfreie Getränke – Wasser, Trauben- und Apfelsaft - während der gesamtem Planwagenfahrt inklusive. Auf Wunsch können Sie auch bei uns Essen. Nach der Weinprobe bieten wir Ihnen einen rustikalen „Winzerschmaus“ zur Kräftigung an. (nur bei vorheriger Bestellung). So können Sie in gemütlicher Atmosphäre und bei guten Weinen die erlebnisreiche Fahrt ausklingen lassen. Essen bedeutet bei uns Grillen. Es gibt hausgemachten Salat und ein deftiges Schweinenackensteak aus unserem Restaurant Römerkeller, gegrillt auf offener Flamme.

 

Anmeldung & Weiteres

Anmeldungen nehmen wir sehr gerne telefonisch entgegen. Gerne nehmen wir auch Anmeldungen von Einzelpersonen, Paaren und Kleingruppen an. Wichtig zu wissen ist, dass wir eine Planwagenfahrt erst bei Anmeldung von 8 Personen starten. Daher versuchen wir Sie nach Möglichkeit mit anderen Weinfreunden auf einem Planwagen unterzubringen. So kann fast jeder an einer Tour mit dem Traktor durch unsere schöne Weinregion Mosel teilnehmen.
Für weitere Informationen zum genauen Ablauf, Terminabsprachen, Firmenfeiern oder wenn Sie noch andere offenen Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine Email an info@weinhaus-hans-beth.de oder rufen uns am liebsten direkt im Gut unter 06541-9091 an.

 

Häufig gestellte Fragen

1. „Wir möchten mit unserer ganzen Firma oder großen Gruppe bei Ihnen vorbeikommen.“
Auch das ist kein Problem. Insgesamt können wir Großgruppen bis zu 48 Personen bei uns unterbringen.

2. „Wie viele Weinfreunde passen auf einen Planwagen“
Auf einen Planwagen finden bis zu 16 Personen Platz. Mittlerweile besitzen wir drei die Gefährte und können So auch größeren Gruppen den gemeinsamen Spaß ermöglichen.

3. „Wann muss ich bezahlen?“
Ganz einfach. Vor Ort und in Bar.

4. „Um wie viel Uhr findet die Planwagenfahrt eigentlich statt?“
Das kommt ganz darauf an. Momentan setzen wir eine Planwagenfahrt für mittags – Abfahrt zwischen 11:00 und 12:00 Uhr – und eine am Abend – Abfahrt zwischen 16:00 und 17:00 Uhr – an. Für genaue Zeiten rufen Sie uns einfach an.

5. „Gibt es die Planwagenfahrt auch ab Traben-Trarbach, Wolf und anderen Orten in der Nähe von Kröv?“
Leider noch nicht. Empfehlen können wir Ihnen aber, dass Sie mit dem Schiff nach Kröv kommen. Der Schiffsanleger ist unweit von unserem Weinladen entfernt.

6. „Dürfen Hunde mit auf den Planwagen?“
Natürlich. Nur eine Planwagenfahrt ist auch abenteuerlich und auf dem Planwagen ist nicht immer so viel Platz. Ein Berner Sennen hat nur genug Raum, wenn der Planwagen nicht ausgebucht ist. Ggf. halten Sie kurz Rücksprache mit uns.

7. „Ich bin Vegetarier. Was nun?“
Ganz einfach. Da wir alles in unserem Restaurant frisch vorbereiten ist auch eine vegetarische Alterative kein Problem. Als vegetarisches Gericht, grillen wir für Sie Schafkäse in Sahnesoße mit Oliven, Peperoni und noch mehr.

8. „Meine Kinder wollen keine Steaks…“
Dann sagen Sie uns Bescheid und wir kümmern uns um Würstchen für unsere kleinen Gäste.

9. „Werden auch alkoholfrei Getränke angeboten?“
Natürlich. Wasser ist immer an Board. Im Weingut gibt es dann zusätzlich noch unseren Traubensaft in Rot oder Weiß und selbstgepressten naturtrüben Apfelsaft.